Zur vollständigen Absicherung Deiner Charterreise empfehlen wir Zusatzversicherungen der Hamburger Yachtversicherung Schomacker.
<Hier findest Du weitere Informationen dazu.>

FAQ

Wir möchten unseren Gästen wirklich ein Maximum an Urlaub, Abenteuer und Entspannung gönnen, anstatt sich mit ungeklärten Fragen zu beschäftigen. Also haben wir hier für Euch die wichtigsten Antworten zu Check-In, Einkauf & Co. zusammengefasst. Sollte dennoch eine Frage unbeantwortet bleiben, helfen wir natürlich jederzeit gerne!

Um wie viel Uhr findet der Check-in statt?

Für den gewöhnlichen Samstag - Samstag Charter, haben wir die Zeit des Check-Ins für 16:00 geplant. Im Idealfall ist uns die Zeit Eurer Ankunft ja bereits Wochen im Voraus bekannt. Sofern es zu Abweichungen kommt bitten wir um eine Mitteilung darüber.

Wann müssen wir mit der Yacht zurück im Hafen sein?

1 Tag vor Check-Out um spätestens 16:00 Uhr (für den Samstag - Samstag Charter also Freitags bis 16:00 Uhr). Um 17:00 findet unser Dive-Check statt, und die Crews verbringen die letzte Nacht an Bord. Dies ermöglicht Euch ein leckeres Captains-Dinner am Charco San Gines zu genießen und Arrecifes Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Wann müssen die Crews von Bord?

Nichts für Spätaufsteher, aber der Check-out findet um 08:00 am Samstag Morgen statt. Nach Absprache lassen sich aber auch hier Ausnahmeregelungen finden :)

Wo finde ich die AGBs?

Die aktuellste Version unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen hier zum Download bereit.

Was kann ich tun, wenn ich etwas an Bord vergessen habe?

Schreibe uns im Falle eines Verlustes eine Mail an service@lavacharter.com mit Angabe Deiner Adresse und einer Beschreibung über die vermissten Habseligkeiten. Wir schicken Dir Deine Sachen anschließend gern zurück :)

Welche Vorteile genieße ich mit dem "All-In Comfort Paket"?

Erstmal vorweg: Das All-In Comfort Paket macht euren Segeltörn noch entspannter!

Ihr findet das Boot mit bezogenen Betten und Handtüchersets für jedes Crewmitglied vor.
Die Gasbefüllung ist erledigt. Je nach Wunsch: SUP oder Dinghy, Außenborder mit Benzin, Automatikwesten mit Lifebelt für jedes Crewmitglied, Baby / Kinder Rettungswesten und Lifelines an Deck. Zudem sind Marina Gebühren auf allen kanarischen Inseln mit beinhaltet.
Dazu gibt’s noch eine umfangreiche Ausrüstung: Handfunkgerät, Fernglas, Navigationsbesteck, Kartenmaterial (digital/terrestrisch) und vieles mehr!
Skippertasche
Bootausstattung

Da heißt es nur noch Segel setzen und euer Segelerlebnis kann beginnen!

Wie sieht es mit Hafengebühren auf den Kanaren aus?

Keine Sorge, in unserem Lava "All-In" Paket haben wir die Liegegebühren bereits inkludiert. In einigen Marinas kann es noch vorkommen, dass unsere Chartergäste um Barzahlung gebeten werden, in diesem Fall: Einfach Belege aufheben und wir erstatten unseren Gästen die Auslagen zurück. Die meisten Marinas wissen allerdings, dass sie Rechnungen direkt an Lava Charter stellen.

Wie weit ist die Marina vom Flughafen entfernt?

Die Marina Lanzarote ist nur 10 Minuten vom Flughafen Arrecife entfernt. Ihr benötigt einen Shuttleservice/Taxi? - eine kurze Info bei Buchung genügt!

Wo finden wir Supermärkte um unsere Einkäufe zu erledigen?

Nach der Anreise ist der Einkauf leider ein lästiges Muss. Um Euch diesen unerlässlichen Schritt besonders bequem zu gestalten, schlagen wir euch den Einkaufsservice von MERCADONA vor, mit dem Eure Einkäufe direkt an den Steg geliefert.
Wer diesen Service nutzen möchte, muss sich vorab bei Mercadona auf der Homepage registrieren

Für Fragen zur Lieferung: Mercadona Hotline +34 900 500 103* (Deutsch, Spanisch, Englisch)

Lieferaddresse Lanzarote:
Marina Lanzarote / Arrecife
Yacht ‘TRAGE HIER DEN NAMEN DER GECHARTERTEN YACHT EIN’
Av. Olof Palme, Pantalan K-L
35500 Arrecife

Wir bitten zu beachten, dass zum Zeitpunkt der Lieferung Crewmitglieder vor Ort sein müssen, da wir nicht autorisiert sind Eure Lieferung entgegen zu nehmen

Ist Treibstoff im Charterpreis inbegriffen?

Wir übergeben die Yachten mit vollem Tank an unsere Gäste. Wir bitten euch, die Yacht ebenfalls vollgetankt wieder an uns zu übergeben.
In der Marina Arrecife gibt es eine Tankanlage, welche im rechten Winkel zur Hauptwindrichtung gebaut wurde. Wer das An- und Ablegen bei starkem Wind vermeiden möchte, kann in Puerto Calero tanken oder nutzt unseren Lava Pilotservice.

Empfehlenswerte Charterversicherungen

All unsere Yachten sind Haftpflicht versichert. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlen wir eine erweiterte Skipperhaftpflichtversicherung von unserem Partner Schomacker sowie die Kautionsversicherung.
Weitere Informationen über unseren Versicherer Schomacker findest Du hier.

Welche Vorraussetzungen muss ich mitbringen um auf den Kanaren zu chartern?

Das Spanische Gesetz verpflichtet Chartercrews dazu, dass zumindest ein Crewmitglied einen gültigen Funkschein (SRC) besitzt. Als Befähigungsnachweis gelten das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (Long Range Certificate, LRC) und das Beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate, SRC).
Zulässige Segelscheine: Deutscher SBF-S / RYA Yachtmaster Coastal / ein “International Certificate of Competence” / Österreichisches Schiffsführer Patent oder Yachtmaster / Schweizer „Permis B“ oder vergleichbare Scheine / Patrón de Yate

Muss ich warme Kleidung einpacken?

Getreu dem alten Segler-Motto: "Lieber haben als brauchen", empfehlen wir warme Kleidung einzupacken. Die Kanaren befinden sich zwar auf demselben Breitengrad wie die Sahara, dennoch kühlt es Nachts und auf See merklich ab. Damit ihr aber nichts vergesst, haben wir euch eine Checkliste angelegt mit den wichtigsten Sachen. Zum Herunterladen und Ausdrucken: Ich packe meine Tasche. Zudem bieten wir mit unserem Partner Segelbekleidung-mieten.de hochwertige Segelbekleidung für deinen Segeltörn an. Benutze diesen Link um als Lava Charter Kunde Rabatt zu bekommen. Hier klicken

Wir möchten während unserer Charter nach La Graciosa - muss ich eine Genehmigung beantragen?

La Graciosa gehört zu Europa's größtem Meeresschutzgebiet - dem Archipel "Chinijo". Da dieses ebenfalls UNESCO Biosphärenreservat ist, benötigen alle Yachten, die über Nacht bleiben wollen (egal ob im Hafen von Caleta de Sebo oder am Ankerplatz Playa La Francesa), eine Genehmigung. Gerne kümmern wir uns darum, wenn ihr diesen einzigartigen Ort besuchen möchtet.

Brauche ich eine Genehmigung für die Lagune Los Lobos?

Die kleine Lagune zwischen Lanzarote und Fuerteventura ist ein Hotspot für seltene Vogel- und Pflanzenarten. Um die Nacht vor Anker oder an einer der Mooring-Bojen zu verbringen, benötigen Crews jedoch keine spezielle Genehmigung.

Muss ich meinen Schlafsack oder Bettwäsche mitbringen?

Hygiene & Sauberkeit gehört zu unseren Maximen. Unser obligatorischen All-In Paket beinhaltet frisch bezogene Betten für alle Chartergäste.

Gibt es empfehlenswerte Restaurants?

Lokale, frische und nachhaltige Küche möchten wir fördern - deshalb hier einige Geheimtipps
Emmax
Los Aljibes

Mit was kann ich die Kaution für das Segelboot bezahlen?

Wir akzeptieren Zahlungen mit Visa oder Mastercard. Die Kaution wird preauthorisiert. Die Karte muss bei uns hinterlegt werden, da dies von der Versicherung so vorgeschrieben ist. Wir empfehlen in jedem Fall eine Kautionsversicherung. Oft werden wir gefragt was das sei? Eine Kautionsversicherung deckt den Kautionsbetrag in bestimmen Schadensfällen ab.

Wie viel kostet ein Skipper und was muss ich beachten?

Ein Skipper kostet normalerweise 160 Euro am Tag. Letztendlich kommt es aber darauf an welche Qualifikation und Absichten der Gast hat und wie viel Tage der Skipper benötigt wird. Wir können den Kontakt zu einem Skipper herstellen und genaueres kann dann mit ihm verhandelt werden. Um einen Skipper organisieren zu können, müssen wir allerdings 4 Wochen im Vorraus Bescheid wissen.

Die von uns getroffenen Angaben in den FAQ’S sind zur Orientierung gedacht. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Destinationen

Setze Deine Segel an deiner Lava Charter Basis in Lanzarote und entdecke die 7 eindrucksvollen Inseln der Kanaren!